News

08.10.17 - 1. Herren

Knappe Niederlage in einer Abwehrschlacht


Auch nach dem fünften Spieltag geht das Warten der HSG Augustdorf / Hövelhof auf den ersten Saisonsieg weiter: Beim VfL Mennighüffen unterlag die HSG knapp mit 23:25 (10:13). Zu Beginn war für den Gast aus der Senne dabei noch alles in bester Ordnung, schließlich führte die Truppe schnell 4:0 (5. Spielminute) und 5:1 (Minute 6). Mennighüffen glich neun Zeigerumdrehungen später aber zum 5:5 aus und zog auf 9:8 (22.) vorbei.

Zur Pause hieß es 13:10 für die Hausherren, in Minute 40 18:12 (Minute 40). Doch die HSG bewies Moral, fightete sich zum 20:20 (51.) und 23:23 (Minute 56). Pascal Schumann sorgte dann aber mit einem Doppelschlag für das 25:23 für Mennighüffen. „Die Anfangs-Viertelstunde war aus unserer Sicht gut, dann haben den Faden verloren, uns in der zweiten Halbzeit aber zurückgekämpft“, bilanzierte Trainer Micky Reiners und fügte an: „Am Ende hat uns eine Entscheidung der Schiedsrichter, die ich nicht nachvollziehen kann, beim 23:23 den Ball gekostet.“

Quelle: Rouven Theiß

Zurück

Spieltermine diese Woche

Zwischen dem 24.09.18 und 30.09.18 finden 6 Spiele statt.

Spiele anzeigen
Die nächsten Spiele aller Mannschaften anzeigen

Sponsoren

Spar- und Darlehnskasse
Schiedsrichter gesucht!

Galerie

In der Galerie sind 3745 Fotos von 224 Spielen und Events.
22.09.2018: TuS Spenge - Team HandbALL
08.09.2018: Team HandbALL - Northeimer HC

Besucher

Gesamt:
4.507.932
Heute:
155
Gestern:
243
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2018 - Datenschutzerklärung - Impressum